Diskriminierung aufgrund von Intergeschlechtlichkeit

Deutschland und Kanada/Québec im Vergleich
€ 49
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Weltweit kämpfen intergeschlechtliche Menschen für ihre Rechte. Anhand eines menschenrechtsbasierten Ansatzes führt Simone Emmert einen Ländervergleich zwischen Deutschland und der kanadischen Provinz Québec durch. Besonders spannend ist dieser Vergleich, weil Québec ein bijuridisches Rechtssystem besitzt, so dass sich hierdurch - im Vergleich mit Deutschland - Unterschiede in der Anwendung internationaler Menschenrechtsverträge ergeben. Im Mittelpunkt der Analyse steht der Schutz minderjähriger inter* Kinder durch die Kinder- und Frauenrechtskonvention sowie die Yogyakarta-Prinzipien.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheQueer Studies
ISBN 9783837661705
Erscheinungsdatum 01.06.2022
Umfang 318 Seiten
Genre Soziologie/Frauenforschung, Geschlechterforschung
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ralph J. Poole
€ 35,00
Martin J. Gössl
€ 29,00
Sarah Charlotte Dionisius
€ 38,00
Julia Austermann
€ 49,00
Francis Seeck
€ 25,00
Kai Linke
€ 40,00
Julia Obermayr
€ 50,00