Wie wir uns an der Universität aufführen

Zur performativen Wechselwirkung von Hochschule und Gesellschaft
€ 49
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Alles, was sich zwischen Menschen vollzieht, ist performativ wirksam und kann daraufhin überprüft und (um-)gestaltet werden. Die Wechselwirkungen zwischen der Performativität akademischer und gesellschaftlicher Wirklichkeiten bleiben jedoch häufig unterreflektiert. Anna Suchard zeigt, dass sich insbesondere zwischen den impliziten Normativitäten des zunehmend linearisierend agierenden Hochschulbetriebs und gesellschaftlich formulierten Zielen enorme Widersprüche bilden. Ihre dramaturgische Analyse, wie die konkrete Herstellung dieser Wirklichkeiten geschieht, lässt die Widersprüche sichtbar und verhandelbar werden - Rückenwind für all jene, die sich für eine ernst gemeinte Inter- und Transdisziplinarität einsetzen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheEdition Kulturwissenschaft
ISBN 9783837661941
Erscheinungsdatum 01.07.2022
Umfang 292 Seiten
Genre Pädagogik/Bildungswesen
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Roswitha Böhm, Elisabeth Tiller
€ 37,00
Florian Scherübl
€ 40,00
Kaspar Maase
€ 30,00
Elk Franke
€ 39,00
Jan Sebastian Zipp
€ 42,00
Gudrun Rath
€ 40,00
Sebastian Berlich, Holger Grevenbrock, Katharina Scheerer
€ 49,00