Grenzjustierungen - Bildungsbiografien Zugewanderter zwischen Qualifikation und Re-Qualifizierung

€ 49
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Eine migrationsbedingte erneute Bildungsteilnahme ist in hohem Maße widersprüchlich: Das Unvermögen auf institutioneller Seite, im Ausland erworbene Kompetenznachweise in inländische zu übersetzen, zwingt Migrant*innen, trotz Fachkräftemangel und abgeschlossener beruflicher Qualifikation, erneut an Bildungsmaßnahmen teilzunehmen. Milena Prekodravac spürt diese institutionellen Schranken in Deutschland auf und nimmt dafür Bildungsbiografien über Grenzen hinweg in den Blick. Das »Re-« der Qualifizierung ist ein Zurück, ein Wieder und - im Sinne einer Bildungsteilnahme erwachsener Zugewanderter in Deutschland - auch ein Wider, eine Navigation, die quer zu vorgegebenen Bahnen liegt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheKultur und soziale Praxis
ISBN 9783837662535
Erscheinungsdatum 01.04.2022
Umfang 378 Seiten
Genre Soziologie/Sonstiges
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Angela Weber, Lilli Eberhard, Lena Roord
€ 39,00
Susanne U. Schultz
€ 45,00
Karin Müller
€ 39,00
Nikolas Schall
€ 45,00
Gerhard Schönhofer
€ 40,00