Die Geschichte des türkisch-deutschen Theaters und Kabaretts

Vier Jahrzehnte Migrantenbühne in der Bundesrepublik (1961-2004)
€ 49
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Geschichte des türkisch-deutschen Migrant*innentheaters ist fast so alt wie die der türkischen Arbeitsmigration in die BRD. Von Beginn an befanden sich unter den Ankömmlingen nämlich auch Künstler*innen, die frühzeitig nach artistischen Ausdrucksmöglichkeiten suchten. Bald entstanden so erste Bühnenprojekte fernab der öffentlich subventionierten Theaterlandschaft, und über die Jahrzehnte entwickelte sich eine vitale Kultur, die weitgehend unbemerkt von der breiteren deutschen Öffentlichkeit stattfand. Erol M. Boran präsentiert die Vorgeschichte des zeitgenössischen postmigrantischen Theaters in Deutschland und liefert damit eine unentbehrliche Grundlage für dessen weitere Betrachtung.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheTheater
ISBN 9783837665147
Erscheinungsdatum 01.12.2022
Umfang 387 Seiten
Genre Kunst/Theater, Ballett
Format Taschenbuch
Verlag transcript