Kampf der Dörfer

Ein Märchen von 2001
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

„An einem elften Tag des neunten Monats rannten mehrere junge Männer aus verschiedenen kleinen Dörfern mit brennenden Wagen voller Heu in zwei grosse Hütten einer Stadt. Die Angreifer kamen dabei um und nahmen fünfunddreissig Bewohner der grossen Hütten mit in den schrecklichen Feuertod. Die Beobachter des ersten Ereignisses dachten zuerst an einen Unfall, denn solche gab es immer wieder mit diesen Wagen, die oft entzündliche Ware beinhalteten. Aber nach dem Eintreffen des zweiten Wagens, nur Augenblicke nach dem ersten, war es klar: Es handelte sich um eine Attacke. Aber woher?“Die Ereignisse des 11. September 2001 und ihre Hintergründe werden vom Autor in Märchenform nacherzählt, dabei wird die Erde auf ein Land reduziert, die Länder in Städte und Dörfer verkleinert und die letzten zwei Jahrtausende auf 80 Seiten komprimiert…Der Hass zwischen Ost und West liegt in den geschichtlichen Begegnungen beider Kulturen und nicht - wie uns oft erklärt wird - im Unterschied von Islam und Christentum!

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783839119310
Erscheinungsdatum 09.11.2009
Umfang 72 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Herausgegeben von Amor Ben Hamida
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dorothea Zügner, Albert Oeckl
€ 174,30
Benjamin Fredrich
€ 15,50
Claudia Dreke, Beatrice Hungerland
€ 30,80
Helmut Bremer, Andrea Lange-Vester
€ 30,80
Tim Grover
€ 20,60
Rita Kohlmaier, Stevie Schmiedel
€ 15,40
Omar Khir Alanam
€ 22,00