Studentenfutter: Fontanesöhne Thomas Mann und Kafka zur Textefolge angestiftet

€ 7.8
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Kafka erklärt Felice seinen Text "Das Urteil" als unerklärbar. Aber Werfel befragt er sofort bezüglich dessen Drama "Der Schweiger": "Worüber sprichst du? Worum handelt es sich?" Das dürfen und müssen wir seinen Text auch fragen. Motive können intertextuell und interauctoriell übernommen sein. Das ist zu prüfen und nicht aus werkimmanenter Sicht abzuwehren. Die Texte sind häufiger Unterrichtsgegenstand bis ins Abitur. Das verpflichtet die Wissenschaft zum Erklären als Versuch. Ansonsten werden Schülerinnen und Schüler um die Textaussage betrogen und an der Nase herumgeführt, was wissenschaftlichem Anspruch widerspricht. Sie haben allen Grund, dagegen zu protestieren, wo sie solches vermuten dürfen. Intertextualität ist Kennzeichen von Literatur schlechthin. Die Autoren Fontane, T. Mann und Kafka als beinahe Zeitgenossen in ihren Werken künstlich voneinander zu isolieren in konstruierten Sonderwelten ohne Fenster nach draußen, ist ein absurdes Unterfangen, dem endlich Einhalt zu bieten ist. Ein nicht erster Versuch der Abhilfe wenigstens als Diskussionsangebot ist diese Veröffentlichung.Die demonstrative Nichtbeachtung dieses Ansatzes mit allen seinen Fehlern im einzelnen seitens der etablierten Wissenschaft bringt diese immer mehr ins Abseits bis hin zum unvermeidbaren Skandal. Das Erwachen wird um so schlimmer, je länger es künstlich hinausgezögert wird. Im Text und nicht in der exklusiv geteilten Meinung einer Zunft ist sein Geheimnis zu finden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783839154403
Erscheinungsdatum 16.09.2009
Umfang 136 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Maximilian Bergengruen, Alexander Honold, Ursula Renner-Henke, Günter Sc...
€ 71,00
Sarah Olthoff
€ 39,80
Marek Konopka, Angelika Wöllstein, Ekkehard Felder
€ 28,70
Michael McCluskey, Luke Seaber
€ 87,99
Eva Geulen, Claude Haas, Amanda Anderson, Moritz Baßler, Rüdiger Campe, ...
€ 87,40
Stefan Michael Newerkla, Fedor B. Poljakov
€ 91,50