Verlag: Fraunhofer Verlag
Format: Taschenbuch
Genre: Technik/Chemische Technik
Umfang: 99 Seiten
Erscheinungsdatum: 04.11.2016

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Für die Bearbeitung der Hochleistungsfaserverbundstrukturen wurden neueste Technologien zur Bauteil-Aufspannung und -Bearbeitung (Fräsen, Laserprozess), Robotersteuerung, Prozesssimulation und Qualitätssicherung miteinander kombiniert. Die beteiligten Unternehmen deckten von den Werkzeug-, Roboter-, Anlagen- und Bauteilherstellern über Qualitätssicherung und Prozesssimulation bis zur Endanwendung das gesamte hierzu nötige industrielle Know-how ab. Abgerundet wurde dieses Know-how durch die Expertise von namhaften Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik und Prozessanalyse für Composites.Durch eine intelligente Kombination von Bearbeitungsverfahren und durch die Erhöhung des Automatisierungsgrades wird ein wesentlicher Beitrag zur zukünftigen Bereitstellung von wirtschaftlichen Composite-Produktionsprozessketten und damit einhergehend zur Verbesserung der im internationalen Wettbewerb maßgeblichen Faktoren Produktivität und Flexibilität für die gesamte Anwenderbranche von Faserverbundbauteilen geleistet. FlexiCut trägt damit zur Verbesserung des Forschungs- und Produktionsstandtortes Deutschland bei.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb