Die schönsten Wanderungen mit Einkehrschwung
in Wien und Umgebung

von Stefan Spath

€ 16,95
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Cadmos Verlag
Format: Taschenbuch
Genre: Reisen/Reiseführer/Europa
Umfang: 144 Seiten
Erscheinungsdatum: 30.03.2017

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Die Sonne lacht vom Himmel, in den Beinen kribbelt es – raus aus der Stadt lautet die Devise für die City-Menschen, wenn die Tage wieder länger werden. Doch wohin? Mit seinen Wäldern und Wiesen, Weinbergen und Wasserläufen bildet das Land um Wien einen Erlebnisraum, wie er für eine europäische Metropole kein zweites Mal zu finden ist.

Das Buch „Die 25 schönsten Wanderungen in Wien und Umgebung“ präsentiert Naturliebhabern märchenhafte Wälder, herrliche Panoramapunkte, geheimnisvolle Ruinen und das „kleine Gipfelglück“ vor den Toren der Donau-Metropole in ausführlichen Texten und Bildstrecken. Ein besonderer Schwerpunkt widmet sich dem Thema Genuss.

Die Einteilung in Regionen und Kennzeichnung nach den Themenbereichen „Wasserreich“, „Besondere Naturerlebnisse mit Tieren“, „Aussicht/Gipfel“, „Kultur und Geschichte“ sowie „Besonders familienfreundlich“ erleichtert es, die passende Wanderung auf Anhieb finden – ob im Frühling, wenn die Natur erwacht, oder im Herbst, wenn die Blätter fallen. Infoboxen und Karten stellen in kompakter Form die wichtigsten Informationen zur Erreichbarkeit der Routen und zu ihren Profilen bereit.

Und wohin, wenn sich der Hunger meldet und die Jungwanderer eine Pause verlangen? Vom rustikalen Schutzhaus bis zum exquisiten Aussichtsrestaurant spannt sich der Bogen der Ausflugslokale, die in diesem Band näher vorgestellt werden. Welche sind die kulinarischen Schwerpunkte auf den Wegen von Stockerau bis Bad Vöslau und von Mauerbach bis Orth an der Donau? Welche Besonderheiten und Anekdoten verbinden sich mit den Einkehrstätten? Gibt es einen Spielplatz nebenan? Ein Infokasten mit Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Betriebe erleichtert die Planung der gastronomischen Zwischenstopps.

Mit diesem Buch im Rucksack wird ein Wandertag zu einer besonderen Entdeckungsreise. Lassen Sie sich von den Naturerlebnissen und Attraktionen vor der Haustür inspirieren – und lassen Sie es sich schmecken Stefan Spath, 1964 in Tirol geboren, lebt und arbeitet als Journalist, Autor und Texter in Wien. Nach seinem Studium der Politikwissenschaft und Publizistik war er zunächst als Außenpolitik-Redakteur für die Austria Presse Agentur (APA) tätig, bevor er sich zur Jahrtausendwende als Reisejournalist und Reiseführer-Autor selbstständig machte. Für die Süddeutsche Zeitung, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Wiener Zeitung, das Magazin REISEN (Agrarverlag) sowie zahlreiche weitere Publikationen im deutschsprachigen Raum verfasst der Wahl-Wiener (seit 1986) regelmäßig Reportagen über nahe und ferne Länder. Dazu kommen Beiträge für das Ö1-Reisemagazin „Ambiente“ und Reiseführer aus den Reihen DuMont Bildatlas (Kärnten, Tirol, Salzburger Land) sowie „111 Orte, die Sie gesehen haben müssen“ (Salzburg, Salzkammergut, Graz, Oberösterreich, teilweise zusammen mit Gerald Polzer). Viele der hier vorgestellten Routen in und um Wien hat er zusammen mit seinem Sohn unternommen und so auf ihre „Kindertauglichkeit“ getestet. Zitat: „Die Fülle an Natur- und Kulturhighlights, die man auf den Wegen um Wien erleben kann, ist auch für einen passionierten Wanderer wie mich immer wieder überraschend“

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen