Verlassenheit und Selbstentfremdung

Zugänge zum therapeutischen Verständnis von Narzissmus
€ 30.9
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Narzissmus wird im Alltag oft gleichgesetzt mit Egoismus und übertriebener Selbstverliebtheit. Im psychotherapeutischen Verständnis jedoch leiden narzisstisch verwundete Menschen an einem gestörten Selbstwertgefühl. Die Ursachen dafür sind frühe Verlassenheits- und Verlusterfahrungen, aus denen Selbstentfremdung, Gefühlsverunsicherung oder Depression resultieren können. Mithilfe von Fallbeispielen, Patientenbildern, Träumen und Märchen macht die Psychotherapeutin Kathrin Asper das Phänomen Narzissmus anschaulich und begreifbar. Und sie geht der Frage nach, wie ein therapeutischer Heilungsprozess gelingen und Selbstwerdung nachgeholt werden kann. Ein unverzichtbares Handbuch für Therapeuten aller Schulen, Ärzte, Berater, Seelsorger und Betroffene.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783843602488
Erscheinungsdatum 08.01.2018
Umfang 336 Seiten
Genre Sachbücher/Angewandte Psychologie
Format Hardcover
Verlag Patmos Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Serge K.D. Sulz, Serge K.D. Sulz
€ 33,90
Michael Bachg, Serge K.D. Sulz, Albert Pesso, Lowijs Perqiun, Michael Ba...
€ 56,50
Jonathan Haidt, Isolde Seidel
€ 17,50
Francine Shapiro, Christoph Trunk
€ 69,90
Adam Grant, Ursula Pesch
€ 22,70
Gaius Musonius Rufus, Kerstin Brömer
€ 16,50
Robert Greene, Norbert Juraschitz, Gabriele Würdinger, Helmut Dierlamm
€ 30,90
Sigmund Freud
€ 4,95