Machbarkeitsstudie zu einem modularen Aufbaulehrgang eines HOLOS-Pädagogen/einer HOLOS-Pädagogin

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im Einführungsteil werden die Herausforderungen des Inklusionsgedan-kens und seiner Umsetzung für das Bildungssystem in Brandenburg be-schrieben. Dabei beginnt der Ansatz bei der frühkindlichen Förderung in Kindertagesstätten und wird über den Grundschulbereich zu den weiter-führenden Schulen und der beruflichen Aus- und Weiterbildung geführt. Die Ergebnisse der externen Evaluierung von Schulen Brandenburgs ver-deutlichen die Ausgangssituation. Durch eine kritische Betrachtung der Verfügbarkeit geeigneter Lehrkräfte und seiner Ursachen, soll die Motiva-tion zu dieser Studie hergeleitet werden. Dabei werden verschiedene Problemstellungen zu Beruflicher Bildung, Verschränkung von Bildungs-gängen und Ausbildungsfragen von pädagogischen Kräften für alle Lernorte berücksichtigt.
Im zweiten Teil werden ausgewählte soziale und medizinische Berufe cur-ricular analysiert und daraus Schlussfolgerungen aus den Anforderungen der Inklusion und den Bedingungen in Brandenburg gezogen.
Im dritten Teil werden Tätigkeitsbereiche von Heilpädago-gen/Heilpädagoginnen und Sonderpädagogen/Sonderpädagoginnen in kleinen Fallstudien beschrieben, um die Handlungsdomäne eines neuen Berufsbildes des HOLOS-Pädagogen/der HOLOS-Pädagogin exakter formulieren zu können. Ausgangspunkt ist die Vermutung des Bedarfes für ein neues modular aufgebautes Berufsbild, das auf vorangegangenen medizinischen und pädagogischen Ausbildungen aufbaut. Daraus leiten sich Schlussfolgerungen ab.
Im letzten Teil wird das empfohlene methodische Design und seine wis-senschaftliche Grundlage für die empirische Fundierung eines neuen Be-rufsbildes vorgestellt. Ein Projektstrukturplan stellt den Zeithorizont und die notwendigen Vorarbeiten dar.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783844258028
Erscheinungsdatum 26.05.2013
Umfang 72 Seiten
Genre Pädagogik/Schulpädagogik, Didaktik, Methodik
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 18 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Lynette Torres, Fiona Salisbury, Barbara Yazbeck, Sharon Karasmanis, Jan...
€ 93,49
Andreas Krafft, Ralph Olsen
€ 23,60
Johannes Lambert
€ 46,30
Johannes Lambert
€ 51,40
Daniel X. Harris, Mary Elizabeth Luka, Annette N. Markham
€ 142,99
Celeste Nazeli Snowber
€ 43,99