Franz Kesslers Künstliche Rechenstäblein von 1618

€ 9.3
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der schottische Mathematiker John Napier hat neben den Logarithmen mit seinen "Neper's bones" auch Stäbe zum Rechnen mit Zahen erfunden.
Der Maler und Erfinder Franz Kessler hat 1618 ihre Beschreibung erstmals auf Deutsch veröffentlicht.
Kesslers Schrift wird wiedergegeben, mit anderen Eindeutschungen Napiers verglichen und interpretiert.
Ein Beitrag zur Geschichte der instrumentellen Mathematik.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783844819182
Erscheinungsdatum 31.01.2012
Umfang 128 Seiten
Genre Mathematik/Arithmetik, Algebra
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Bertram Kostant, Anthony Joseph, Michèle Vergne, Shrawan Kumar
€ 175,99
Winfried Bruns, Aldo Conca, Claudiu Raicu, Matteo Varbaro
€ 142,99
David E. Stewart
€ 82,49
Bertram Kostant, Anthony Joseph, Shrawan Kumar, Michèle Vergne
€ 87,99
Mohammad Ashraf, Asma Ali, Vincenzo De Filippis
€ 219,99
Rocco Chirivì, Ilaria Del Corso, Roberto Dvornicich, Alessandra Caraceni
€ 54,99
Tullio Ceccherini-Silberstein, Fabio Scarabotti, Filippo Tolli
€ 153,99