Unser Weg, so weit ...
Kleine Geschichten von großen Tierreisen

von Laura Knowles

€ 16,50
Lieferung in 2-7 Werktagen

Illustrationen: Chris Madden
Empf. Lesealter: ab 4 bis 99 Jahre
Verlag: arsEdition
Format: Hardcover
Genre: Kinder- und Jugendbücher/Erzählerische Bilderbücher
Umfang: 64 Seiten
Erscheinungsdatum: 16.08.2018

Rezension aus FALTER 5/2019

Warum Tiere und Menschen reisen

Tierreisen heißen „Wanderungen“, und die Geschichten in diesem Buch sind alle wahr, wie Laura Knowles auf der ersten Seite betont. Tiere haben verschiedene Gründe zu wandern, allen voran Nahrungssuche und Fortpflanzung. Hier erzählen sie ihre Geschichten selbst, beginnend mit den Lederschildkröten, rekordverdächtigen Schwimmern. Die Karibik-Langusten verbinden sich, wenn Winter und Stürme nahen, zu einer langen Reihe und finden ihren Weg mit einem magnetischen Kompass. Rubinkehlkolibris wiegen nur so viel wie ein Zweieurostück und fliegen im Jahr bis zu 12.000 Kilometer. Und die Eisbären fragen sich, wie sie leben und jagen können in einer Welt, in der es immer weniger Packeis gibt. Und in diese Reihe gehören in diesem sympathischen, von Chris Madden illustrierten Band auch die Menschen. Sie reisen, um Abenteuer und Antworten, Nahrung und Freiheit, Sicherheit und Liebe zu finden. Genauso wie die Tiere. Nur dass es dann „Urlaub“ oder „Migration“ heißt.

Kirstin Breitenfellner in FALTER 5/2019 vom 01.02.2019 (S. 44)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb