Simson als Bild Christi

Zum christlichen Verstehen des Alten Testaments am Beispiel einer Heldengeschichte (Jdc 13-16)
€ 59.7
Lieferbar ab August 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wie kann Simson, eine vielleicht sogar zweifelhafte Figur aus dem alttestamentlichen Richterbuch, auf Jesus Christus vorausweisen? Der Untertitel »Zum christlichen Verstehen des Alten Testaments am Beispiel einer Heldengeschichte« zeigt, dass es in diesem Buch sowohl um Grundsatzfragen christologischer Hermeneutik des Alten Testaments geht wie um die Simsongeschichte (Jdc 13–16). Es nimmt den Begriff einer »nachkritischen Schriftauslegung« (Rudolf Smend) auf, als Exegese, die Leistungen und Notwendigkeit der historischen Kritik anerkennt und ihre Fragestellungen weiterführt, die aber zugleich die Grenzen dieser Methode bedenkt, vor allem die Grenzen, die durch weltanschauliche Vorgaben gezogen sind.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheOberurseler Hefte. Ergänzungsbände
ISBN 9783846903797
Erscheinungsdatum 20.08.2022
Umfang 292 Seiten
Genre Religion, Theologie
Format Hardcover
Verlag Edition Ruprecht
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Werner Klän, Gilberto da Silva, L'ubomír Batka, Gilberto da Silva, Torbj...
€ 39,07
Werner Klän, Jacob Corzine, Andrea Grünhagen, Matthew C. Harrison, Chris...
€ 57,57
Christoph Barnbrock, Gilberto da Silva, Achim Behrens, Thomas Beneke, Ka...
€ 101,78
Volker Stolle
€ 76,07
Achim Behrens, Jorg Christian Salzmann, David L. Adams, Jeffrey J. Kloha...
€ 55,51