Solidarität und Krise

Sozialpädagogische Perspektiven auf Herausforderungen unter krisenhaften Bedingungen
Lieferbar ab Mai 2022
Kurzbeschreibung des Verlags:

Krisenzeiten sind schwierig, bergen aber auch Herausforderungen für Individuen und Gesellschaft, die nicht nur negative Konsequenzen haben müssen. Krisen können ein positives Potenzial entwickeln und als Wendepunkt, als Anlass zur Neu- und Umorientierung fungieren. Damit dies gelingt, ist in besonderem Maße Solidarität erforderlich: Gemeinsame Probleme müssen kollektiv bearbeitet, individuelle Interessen zum Schutz anderer zurückgestellt werden.
Von diesem Verständnis ausgehend blickt der Sammelband aus sozialpädagogischer Perspektive auf die Coronakrise und darüber hinaus: Was macht die Krise mit uns als Gesellschaft? In welcher Weise sind spezifische Gruppen betroffen und wie gehen sie damit um? Welche Auswirkungen hat die Krise auf individueller Ebene? Die Beiträge beleuchten Herausforderungen und Probleme, aber auch Lösungsansätze.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783847425571
Erscheinungsdatum 25.04.2022
Umfang 200 Seiten
Genre Pädagogik
Format Taschenbuch
Verlag Verlag Barbara Budrich
Herausgegeben von Silke Jakob, Nikias Obitz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marcus Erbe, Aycha Riffi, Wolfgang Zielinski
€ 17,30
Frank Beiler
€ 39,00
Martin Bittner, Anke Wischmann
€ 35,00
Michael Becker-Mrotzek, Hans-Joachim Roth, Johanna Grießbach, Nora von D...
€ 33,90
Reinhold Haller
€ 26,70
Jan Niggemann
€ 51,40
Robert Wunsch, Irmgard Monecke
€ 17,50
Nina Kolleck, Martin Büdel, Jenny Nolting
€ 41,10