Violence and Genocide in Kurdish Memory

Exploring the Remembrance of the Armenian Genocide through Life Stories
€ 29.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Kurdische Erinnerungen an den Genozid an den Armeniern stellen die systematische Leugnung durch die türkischen Staatsstrukturen in Frage und eröffnen neue Möglichkeiten der Vergangenheitsbewältigung. Dieses Buch untersucht kurdische Biografien, insbesondere aus Van in der Türkei, und erforscht die Dynamik der miteinander verflochtenen Erinnerungsregime in Bezug auf die politische Gewalt an Armeniern und syrischen Christ*innen der osmanischen kaiserlichen Untertanen und an kurdischen Bürger*innen der Türkei. Diese Lebensgeschichten beleuchten die Komplexität des Erinnerns, einschließlich kollektiver und individueller Erinnerungsvorstellungen über Gewalt, Täterschaft und Opferrolle in Vergangenheit und Gegenwart.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheQualitative Fall- und Prozessanalysen.
ISBN 9783847425847
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 11.07.2022
Umfang 295 Seiten
Genre Soziologie
Format Taschenbuch
Verlag Verlag Barbara Budrich
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gwendolyn Gilliéron
€ 82,20
Detlef Garz
€ 40,10
Carsten Detka, Heike Ohlbrecht, Sandra Tiefel, Julia Hille, Vera Taube, ...
€ 39,10
Catherine Delcroix, Ingrid Harting
€ 37,10
Maria Kontos, Anna Schnitzer, Sandra Tiefel, Karin Bock, Jörg Dinkelaker...
€ 26,10