Wovon man nicht sprechen kann, darein lässt sich vertrauen

Tagebuch während meines zweiten Krebsrückfalls
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mit diesem dritten Band findet die Reihe der Krebs-Tagebücher von Sabina Brüniger ihren Abschluss. Die Autorin ist am 12. März 2012 von ihrer langwierigen Erkrankung erlöst worden.Von der ersten Diagnose im Frühjahr 2008 bis zum Tod im Frühjahr 2012 hat sie ihren äusseren und inneren Weg in drei Tagebüchern festgehalten. Dabei ging es ihr nicht nur um eine Chronologie der Ereignisse, sondern vor allem um die Suche nach Gelassenheit und Gottvertrauen im Auf und Ab zwischen Hoffnung und Verzweiflung. Das Schicksal liegt nicht in unserer Hand, wohl aber die Haltung, mit der wir ihm begegnen. Sie kann ermöglichen, für das Geschenk des Lebens trotz allem dankbar zu sein.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848206254
Erscheinungsdatum 02.04.2012
Umfang 308 Seiten
Genre Belletristik/Briefe, Tagebücher
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Herausgegeben von Peter Reichert
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sophie Reyer
€ 28,80
Robert Lee Walker
€ 13,40
Stefan Burban, Mark Freier
€ 14,30
Franklin Horton, Nicole Lischewski
€ 14,40
Martina Caluori, Simone Züger
€ 19,60
Matt James, Helena Helfrecht
€ 14,30
Heike Vullriede
€ 15,40
Bernhard Kellermann
€ 16,90