Privat Platzierte Lebensversicherungen

für Deutsche, Österreicher und Schweizer
€ 50.4
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Unternehmer und vermögende Privatpersonen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen heute vor der Aufgabe, ihr vorhandenes Familienvermögen bestmöglich generationsübergreifend zu erhalten und vor verschiedenartigen Risiken zu schützen. Die Einzahlung liquider Vermögenswerte in einen privat platzierten Lebens- oder Rentenversicherungsvertrag im Ausland (etwa in Liechtenstein oder Luxemburg) bietet eine Reihe von rechtlichen und steuerlichen Vorteilen gegenüber der herkömmlichen Bewirtschaftung in Form von Bankkonten.
Der freie Produkt- und Dienstleistungsverkehr in Europa ermöglicht es heute, Lebens- und Rentenversicherungsverträge auch von Anbietern ausserhalb des eigenen Wohnsitzlandes zu nutzen, ohne dass dies zu steuerlichen Nachteilen führt. Hinsichtlich der aufsichtsrechtlichen Rahmenbedigungen und hinsichtlich der Flexibilität bei den Ausgestaltungsmöglichkeiten von Versicherungsverträgen bestehen in Europa durchaus Unterschiede, die seitens der Versicherungskunden und ihrer Familien genutzt werden können. Insbesondere Anbieter aus Luxemburg, Irland und Liechtenstein bieten günstige Rahmenbedingungen für individuelle Ausgestaltungen von paneuropäischen Verträgen.
Während der typischerweise mehrere Jahrzehnte andauernden Vertragslaufzeit sind Wohnsitzwechsel von Vertragsbeteiligten recht häufig anzutreffen. Ebenfalls immer häufiger tritt die Konstellation auf, dass Versicherungsnehmer und Begünstigte in unterschiedlichen Wohnsitzländern steuerlich ansässig sind. Da typischerweise klassische Lebens- und Rentenversicherungsprodukte davon ausgehen, dass Versicherungsnehmer und Begünstigte im gleichen Land wohnen, stellt sich die Frage, wie die Verträge ausgestaltet werden müssen, um von steuerlichen Privilegien in mehreren Ländern gleichzeitig profitieren zu können.
Das vorliegende Buch stellt die Konzeption von Privat Platzierten Lebens- und Rentenversicherungsverträgen einschliesslich derer steuerlicher Behandlung im deutschsprachtigen Europa erstmals in einer geschlossenen Form dar.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848231119
Erscheinungsdatum 19.06.2013
Umfang 292 Seiten
Genre Recht/Steuern
Format Hardcover
Verlag BoD – Books on Demand
Herausgegeben von Olaf Gierhake
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Robert Engert, Winfried Simon, Frank Ulbrich
€ 77,10
Martin Schalburg, Nina Dörflinger
€ 89,50
Josef Köllen, Elmar Vogl, Edmund Wagner, Ruth-Caroline Zimmermann
€ 60,70
Mario Ehrensberger
€ 30,80
Dieter Birk, Tobias Berdesinski, Michael Myßen, Lorena Joana Echarri, Ra...
€ 184,10
Stephan Schauhoff, Harald Bott, Christian Kirchhain, Christian Brünkmans...
€ 153,20
Lorant Bacs, Reinhold Kaltenegger, Detlev Karel, Michael Peterka, Elisab...
€ 51,70