Language – Belonging – Politics

Impacts for a Future of Complex Diversities
€ 57.6
Erscheint am 01.07.2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Beiträge dieses Buches begreifen Sprachen, Gruppen und Zugehörigkeiten als durch soziale, symbolische und räumliche Grenzen bestimmt. Insbesondere in Sprachkontaktsituationen sind sprachliche und soziale Ungleichheiten eng mit sich verändernden Grenzformationen verbunden, die die politische, soziale und sprachliche Anerkennung von Minderheiten fördern oder erschweren können. Dieses Buch bietet kultur- und sprachwissenschaftliche Zugänge zur Grenzforschung, die sich methodisch in Konversationsanalyse, Ethnographie und Linguistic Landscape-Studien verorten. In den Fallstudien aus der Romania plädieren die Autor:innen für Mehrsprachigkeit als epistemologische Ausgangslage und somit für eine Zukunft sozialer und sprachlicher Diversität.
Mit Beiträgen von
Karolin Breda, M.A.; Prof. Dr. Gredson dos Santos; Dr. Mario Gaio; Prof. Dr. Konstanze Jungbluth; Dr. Giulia Pelillo-Hestermeyer; Dr. Jan Pöhlmann; Prof. Dr. Kanavillil Rajagopalan; Prof. Dr. Mônica Maria Guimarães Savedra; Dr. Reseda Streb und Dr. Rita Vallentin.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848770311
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.07.2022
Umfang 265 Seiten
Genre Politikwissenschaft/Vergleichende und internationale Politikwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Nomos
Herausgegeben von Konstanze Jungbluth, Mônica Maria Guimarães Savedra, Rita Tamara Vallentin
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Liane Rothenberger, Joachim Krause, Jannis Jost, Kira Frankenthal
€ 100,80
Ferdinand Müller-Rommel, Michelangelo Vercesi, Jan Berz
€ 109,99
Adib Farhadi, Anthony J. Masys
€ 131,99