Die konkrete Normenkontrolle in Strafsachen

Zugleich ein Beitrag zur Reformbedürftigkeit des Art. 100 Abs. 1 GG
€ 142.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Um die Verfassungsmäßigkeit von Strafnormen oder einzelner strafprozessualer Regelungen verbindlich klären zu lassen, können – und müssen – sich die Strafgerichte gegebenenfalls im Wege einer Richtervorlage nach Art. 100 Abs. 1 GG an das Bundesverfassungsgericht wenden. Die Untersuchung zeigt dabei nicht nur typische Konstellationen im Straf- und Strafverfahrensrecht auf, sondern beleuchtet auch die zahlreichen Rechtsprobleme, die das Verfahren der konkreten Normenkontrolle in Strafsachen aufwirft. Kritikpunkte an der geltenden Fassung und Praxis des Art. 100 Abs. 1 GG werden abschließend in einem Reformvorschlag zusammengeführt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848785230
Erscheinungsdatum 14.06.2022
Umfang 498 Seiten
Genre Recht/Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie
Format Taschenbuch
Verlag Nomos
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Camille Perrier Depeursinge, Nathalie Dongois, Mathilde Boyer, Miriam Ma...
€ 93,00
Christine Kalmeier
€ 41,10
Andreas Wedde
€ 88,50
Kaspar Gerber
€ 232,80
Martin Krömer, Klaus Pawlak, Henning Rabe von Pappenheim, Jan Ruge
€ 69,90
Dr. Dirk Schweinberger
€ 24,60
Claus Roxin
€ 99,95