Was bindet Menschen mit Demenz an das Leben?

Eine erweiterte Perspektive auf Advance Care Planning
€ 96.7
Lieferbar ab Jänner 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Advance Care Planning (ACP) wurde gesetzlich in Pflegeeinrichtungen angesiedelt. Zwei Drittel aller Pflegeheimbewohner sind von einer Demenz betroffen. Bemerkenswert, dass gerade diese Personen im deutschen ACP-Konzept keine eigene modulare Bedeutung erhalten.
Es wurden zwölf Menschen mit Demenz zu zwei Zeitpunkten mithilfe einer modifizierten Werteanamnese interviewt. Die qualitative Auswertung der Interviews fokussierte sich auf die Perspektive der Lebensbindung als erweiternder Grundgedanke für ACP.
So erweist sich die modifizierte Wertanamnese als gut anwendbar. Es konnten deutlich mehr fördernde als hemmende Aspekte von Lebensbindung identifiziert werden. Eine konzeptionelle Erweiterung um diese Perspektive erscheint angebracht.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848786343
Erscheinungsdatum 01.01.2022
Umfang 500 Seiten
Genre Pädagogik/Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Format Taschenbuch
Verlag Nomos
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Hannah von Grönheim, Jelena Seeberg
€ 20,60
Ingeborg Andreae de Hair, Andrea Basedow, Hedi Gies, Katja Haller, Rita ...
€ 20,60
Titus Simon, Peter-Ulrich Wendt
€ 20,60
Annegret Wigger, Thomas Schmid, Gianluca Cavelti
€ 20,60
Michael Leinenbach, Wilfried Nodes, Titus Simon
€ 17,50
Arnold Pracht, Robert Bachert
€ 25,60