Crossmedia und journalistische Innovationen in der ARD

€ 76.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Digitalisierung der Medienwelt stellt die Legitimation des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Frage. Die Akzeptanz für die gemeinschaftliche Finanzierung sinkt, junge Menschen nutzen kaum noch Radio und Fernsehen. Wie reagiert die ARD auf diese Herausforderungen? Henning Eichler untersucht strategische Ansätze und neue journalistische Formate auf ihre Innovationspotentiale. Wie aussichtsreich sind crossmediale Strategien in fragmentierten Medienmärkten? Wie organisieren sich Redaktionen, die Journalismus für soziale Netz-werke machen? Dazu hat der Autor Interviews mit Macher:innen und Verantwortlichen geführt und innovative Redaktionen beforscht.
Seine Arbeit zeigt Erfolge und Grenzen innovativer Ansätze und macht deutlich, dass sich die ARD fundamental verändern muss, will sie nicht weiter an Relevanz einbüßen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848786886
Erscheinungsdatum 10.03.2022
Umfang 349 Seiten
Genre Medien, Kommunikation/Journalistik
Format Taschenbuch
Verlag Nomos
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stephan Weichert, Matthias Daniel
€ 24,70
Andy Kaltenbrunner, Matthias Karmasin, Sonja Luef, Renée Lugschitz, Dani...
€ 26,00
Alexandra Broeren
€ 13,40
Gabriele Hooffacker
€ 60,49
Ville J. E. Manninen, Mari K. Niemi, Anthony Ridge-Newman
€ 142,99
Kerem Schamberger
€ 60,70
Nachtschatten Verlag, Markus Berger, Roger Liggenstorfer
€ 15,30
Marie Ginette Dr. Amani-Fridrich
€ 46,30