Künstliche Intelligenz und Öffentliches Wirtschaftsrecht

€ 55.6
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der zunehmende Einsatz Künstlicher Intelligenz (kurz: KI) zieht revolutionäre Veränderungen nach sich – so auch im Öffentlichen Wirtschaftsrecht. In diesem Tagungsband werden viele Einsatzmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz und die zugehörigen Rechtsfragen aus taiwanesischer, österreichischer und deutscher Perspektive behandelt. Die Referenzgebiete erfassen vielfältige Themen: die Verantwortungsträgerschaft für den KI-Einsatz in der öffentlichen Verwaltung, Reallabore, autonomes Fahren, den Einsatz von KI in der Landwirtschaft, biometrische Fernidentifizierungssysteme, Social Scoring, die Geldwäschebekämpfung, den KI-Einsatz im Online-Glücksspiel sowie den Entwurf der EU-Kommission über ein Europäisches Gesetz über Künstliche Intelligenz.
Mit Beiträgen von
Prof. Dr. Chen-Jung Chan, Prof. Dr. Jörg Ennuschat, Jessica Heuser, Johannes Fritsch, Prof. Dr. Chien-Liang Lee, Prof. Dr. Yuh-May Lin, Felix Reimann, Prof. Dr. Stefan Storr und Dr. Matthias Zußner.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848788170
Erscheinungsdatum 15.08.2022
Umfang 199 Seiten
Genre Recht/Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht
Format Taschenbuch
Verlag Nomos
Herausgegeben von Chen-Jung Chan, Jörg Ennuschat, Chien-Liang Lee, Yuh-May Lin, Stefan Storr
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dirk Hohnsträter, Stefan Krankenhagen, Jörn Lamla
€ 40,10
Michael Brenner, Martin Bürner, Sören Kurz
€ 31,90
Torsten Kaiser, Thomas Köster, Robert Seegmüller
€ 25,60
Thorsten Ingo Schmidt
€ 27,70
Gernot Sydow, Fabian Wittreck
€ 30,70
Christian Calliess
€ 29,80
Simon Kempny, E. Malte N. Reifegerste
€ 30,70