Das rote Ding

€ 15.5
Lieferung in 2-7 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ein Loblied auf die Fantasie in träumerisch zarten Bildern. Für Kinder ab 4 Jahren.
Im Fluss, dicht unter der Wasseroberfläche, treibt ein rotes Ding. Was könnte das nur sein? Die Schwanzflosse eines riesigen Wals? Ein roter Feuerwehrhelm? Jeder, der das Ding entdeckt, sieht etwas anderes hinein und es beginnt ein fantasievolles Ratespiel.
Heike Herold gewann mit ihrer Bilderbuchgeschichte das Troisdorfer Bilderbuchstipendium.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Weiße Hasen, Marsmonster und Mondkuchen, Zimteis mit Honig und Muscheln

Die Bilderbuchsaison bietet viel für die Imagination – weiße Hasen, rote Dinge, aber auch freche Mädchen und engagierte Buben. Musik und Klima, Freundschaft und Krieg lauten die weiteren Themen auf dem Kinder- und Jugendbuchsektor. Die herbstliche Lesesaison kann beginnen!

Der Fluss fließt durch einen Park, in dem ein kleines Mädchen Roller fährt. Da sieht es etwas Rotes im Wasser und beginnt, das schwimmende Rätsel zu verfolgen. Beeinflusst von den Personen und Dingen, die ihm im Park begegnen, verwandelt sich das Ding in seiner Fantasie von einem Wal in den Hut eines Seepferdchens, ein Blumenmeer, ein Feuerwehrauto, ein Eis und ein Raumschiff. Zum Schluss löst sich das rote Etwas auf und schwimmt ins Meer. Die Realität wird in diesem so zart wie einfallsreich illustrierten Bilderbuch in Schwarzweiß dargestellt, die vorgestellte Unterwasserwelt hingegen in Farbe. Ein wunderschöner Beweis dafür, dass die Vorstellungskraft nicht viel braucht, um wilde Blüten zu treiben.

Kirstin Breitenfellner in Falter 41/2019 vom 11.10.2019 (S. 28)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783848901586
Ausgabe 2. Auflage
Erscheinungsdatum 15.08.2019
Genre Kinder- und Jugendbücher/Erzählerische Bilderbücher
Format Hardcover
Verlag Aladin in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Empf. Lesealter ab 4 Jahre
Illustrationen Heike Herold
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Anika Schäller
€ 24,20
Christine Thau
€ 12,40
Kerstin Schoene
€ 14,40
Christine Henkel
€ 15,50
Guido Wandrey
€ 10,30
Sandra Reckers
€ 10,30
Maria Inês de Almeida, Sarah Pasquay, Cátia Vidinhas
€ 14,40
Tina Oziewicz, Thomas Weiler, Aleksandra Zając
€ 15,40