Weder Ort, noch Stein

Gedichte
€ 12.9
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Gedichte als Annäherung an Leben, Liebe, Selbstzweifel und die Diskrepanz zwischen Sein und Schein, zwischen Soll und Haben, zwischen Hoffnung und Realität. Das Ich in Zwiesprache mit sich selbst und dem Korrelat: das wie der Andere, ein Pendant als auch Kontrast - im Konkreten wie im Idieellen. Gedichte, die fragen und ab & an auch finden, hin & wieder und mancherorts.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783850285339
Ausgabe 1., Aufl
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Umfang 80 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Taschenbuch
Verlag Berger & Söhne, Ferdinand