Es ist uns alles nur geliehen

Die Geschichte einer russischen Familie
€ 24.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

„Es ist uns alles nur geliehen“
ist eine der spannendsten, packendsten, stärksten Familiengeschichten seit langem.
Ursula Cerha hat sich auf die Spuren ihrer Familie begeben und erzählt 150 Jahre aus der Geschichte Russlands, die – wie zu erwarten ist – an Dramatik kaum zu überbieten ist.
Für dieses Buch hat Ursula Cerha genaue Recherchen in den Adelsarchiven von St. Petersburg und Minsk unternommen, hat unzählige Quellen gefunden und auf einer Reise zu den Wurzeln ihrer Familie die Ruinen des einstigen prachtvollen Gutes Dedlovo besucht.
Sie lässt den Glanz des herrschaftlichen Lebens auf Dedlovo ebenso auferstehen, wie sie die politischen Entwicklungen im 19. Jahrhundert in Russland mit den Schicksalen ihrer Familienmitglieder verwebt.
Eine faszinierende Familiengeschichte, die den Blick des Lesers auf Russland verändern wird.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783850523769
Erscheinungsdatum 12.02.2019
Umfang 426 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Biographien, Autobiographien
Format Hardcover
Verlag Ibera Verlag - European University Press Verlagsgesellschaft m.b.H.
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Esther Hürlimann
€ 29,90
René Holenstein
€ 39,10
Sarah Forrer, Rea Wittwer, Tim Engel
€ 32,00
Michael Studemund-Halévy
€ 9,20
Michael Uhl
€ 41,20
Hermann Simon, N.O. Body, Magnus Hirschfeld, Hermann Simon, Christina vo...
€ 20,50
Wolfgang Haaß
€ 20,40