Riskanter Glaube

Einübung im Christentum
€ 16.5
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Theologie hat mit Einmischung zu tun: kein Rückzug in weltabgewandte Gelehrtenstuben, sondern Intervention in die aktuellen Debatten der Gesellschaft. Der bekannte evangelische Theologe und Bioethiker Ulrich H.J. Körtner bietet in seinem neuen Buch "Riskanter Glaube" eine Kostprobe dieser Tugend und zeigt damit zugleich die Bandbreite seines Denkens. Dabei bekennt der Wissenschaftler des Jahres 2001, dass zu seinem Glauben eine "gesunde Portion Skepsis" gehört. "Unzeitgemäße Betrachtungen" nennt Körtner seine Texte, die zu einem Glauben ermutigen wollen, "der sich der Betäubung des Schmerzes um den verborgenen Gott verweigert". Gedanken zur Ökumene ("Warum Roms Verständnis von Ökumene in die Sackgasse führt") finden sich darunter ebenso wie Positionen zur Evolutionstheorie ("Darwin und die Rache Gottes"), Reflexionen über Idole, die Gebrechlichkeit, Nachdenken über den Tod ebenso wie über "Das Recht auf Faulheit".

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783850733120
Erscheinungsdatum 01.09.2009
Umfang 244 Seiten
Genre Religion, Theologie/Sonstiges
Format Hardcover
Verlag Evangelischer Presseverband in Österreich
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Claudia Welz
€ 35,80
Marcus Schmücker, Michael T. Williams, Florian Fischer
€ 82,95
Lieke Wijnia
€ 89,95
Thomas Erne
€ 24,95
Maureen Junker-Kenny
€ 86,95
Martina Kraml, Zekirija Sejdini, Nicole Bauer, Jonas Kolb
€ 59,95
Karl Matthäus Woschitz
€ 90,50
Johannes Kirfel, Walter Dietrich, Ruth Scoralick, Reinhard von Bendemann...
€ 102,00