Trends in der ÖPNV-Planung

9. Sommerakademie, Tagungsband, Graz, 5.September 2011
€ 25
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Öffentliche Personennahverkehr bildet in Österreichs Städten wie auch im Rest von Europa das Rückgrat des städtischen des städtischen Verkehrs. Trotz zunehmender Individualisierung der Gesellschaft sind Investitionen in den Erhalt, Ausbau und Betrieb des ÖPNV unverzichtbar, um die Klimaschutzziele 2020 erreichen zu können. Mit 2,6 Tonnen verkehrsbedingten CO2 – Emissionen pro Einwohner liegt Österreich im EU-Schlussfeld. Busse und Straßenbahnen produzieren pro Fahrgast wesentlich weniger Schadstoffe und benötigen weniger Verkehrsraum. Beide Argumente für den ÖPNV sind bereits an verschiedenster Stelle genannt worden, erfordern jedoch, dass die Fahrzeuge des Öffentlichen Verkehrs gut ausgelastet sind.Daher ist das Ziel dieser Tagung nicht die generellen Vorzüge des ÖPNV und Mittel zur Erhöhung des ÖPNV-Anteils am Gesamtverkehrsaufkommen zu diskutieren, sondern konkrete Planungsmaßnahmen zur Nutzungssteigerung des ÖPNV vorzustellen. Dabei stehen Projekte und Verfahren im Vordergrund, das ÖPNV-Angebot besser an die Nachfrage anzupassen. Die meisten ÖPNV-Liniennetze sind historisch gewachsen. Veränderungen in der Siedlungsstruktur, der Flächennutzung sowie Änderungen in Ladenöffnungszeiten und flexible Arbeits- und Ausbildungszeiten erfordern eine ständige Anpassung in Linienführung und Takthäufigkeit. Während Fahrpläne meist jährlich oder in noch kürzeren Abständen an geänderte Nachfrage angepasst werden, sind Linienänderungen kurzfristig weder organisatorisch durchzuführen noch den Betroffenen vermittelbar. Umso wichtiger erscheinen daher gute Planungsgrundlagen bei Liniennetzänderungen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783851251753
Erscheinungsdatum 15.06.2011
Umfang 110 Seiten
Genre Technik/Sonstiges
Format Buch
Verlag Verlag d. Technischen Universität Graz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stefan Carstens, Harald Westermann
€ 50,90
Hyuncheol Kim, Kuinam J. Kim
€ 54,99
Zhichuan Guan, Tinggen Chen, Hualin Liao
€ 93,49
John Littlewood, Robert J. Howlett, Lakhmi C. Jain
€ 219,99
Elias Hakalehto
€ 89,95
Ekbert Hering, Gert Schönfelder
€ 98,99