Abdrift des Wollens

€ 32
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Praktiken der »Vermittlung« sind heute allgegenwärtig und doch in ihren Motivationen und Realitätseffekten weitgehend unverstanden. Sie begegnen uns in Form eines permanenten Reformierens, lebenslangen Erziehens oder Therapierens, in Mediation und Coaching ebenso wie in der kulturbetrieblichen Version des Kuratierens. In ihnen wird alles zur Frage nach dem richtigen Einsatz der Mittel, während die Zwecke, etwa die Ausrichtung an Idealen der Veränderung und Verbesserung, sich wie von selbst zu verstehen scheinen. Da diese Zwecke jedoch tatsächlich nie erreicht werden können, transformieren sich die Mittel zunehmend selbst zum Zweck, und gerade darin tritt das Unvermittelte der Vermittlung offen zu Tage.
Helmut Draxler entwirft einen allgemeinen, historisch-theoretischen Konzeptrahmen, um das Problem der Vermittlung im Umgang mit seinem eigenen Unvermittelten in seinen sozialen, psychologischen, kulturellen und politischen Dimensionen zu umreißen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783851328684
Ausgabe mit einem Anhang
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Umfang 295 Seiten
Genre Geisteswissenschaften allgemein
Format Taschenbuch
Verlag Turia + Kant
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Bertram Schmidt
€ 41,20
Christian Hein
€ 80,20
Andrew Pickering, Julia Wiedemann
€ 30,90
Pascale Cohen-Avenel
€ 28,80
Michael Buchholz, Manfred Voigts
€ 51,40
Frank Schulz-Nieswandt
€ 20,40
Elena di Venosa, Gabriele Pelizzari
€ 49,40
Volker Elis Pilgrim
€ 32,90