Deutschland. Das Buch
Erleben, was es bedeutet

von Gordon Lueckel, Johannes Thiele

€ 20,60
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Thiele & Brandstätter Verlag
Format: Hardcover
Genre: Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Sonstiges
Umfang: 272 Seiten
Erscheinungsdatum: 29.01.2009

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Deutschland im Jahr 2009. Ein runder Geburtstag. Die junge Republik nähert sich dem Rentenalter. Aber sie setzt sich nicht zur Ruhe. Zeit für einen neuen Blick auf unser Land. am Anfang stand die Frage: Was ist deutsch? Was definiert uns heute? Und warum sind wir oft so unzufrieden und überkritisch? Grund genug, um sich in das Land zu vertiefen. Zu erkennen, woher wir kommen. Wer wir sind. Wohin wir gehen. Wir wollen einen neuen Blick auf Deutschland geben. Begeistern, feiern, verstören und auch Tränen zulassen, wenn es einem nur die Sprache verschlagen kann. Wir haben uns wieder Gefühle erlaubt, die es zu teilen gilt. Trauer und Mitleid. Freude und Hoffnung. Große Themen: Einigkeit und Recht und Freiheit. Heimat und Hoffnung. Weltschmerz und Widerstand. Große Texte, auf jeder Seite kombiniert mit einer aufregenden Bildsprache, deren Symbolcharakter übliche Sehgewohnheiten durchbricht, vibrierende Aufmerksamkeit schafft. Die Seele (Wo den Deutschen das Herz aufgeht). Die Standards (Was die Deutschen geschaffen haben). Die Worte (Wenn die Deutschen Klartext reden). Die Schockmomente und die Glücksmomente. Und vieles mehr. Wir haben hervorgehoben, was schnell übersehen wird, und herangezoomt, was kaum erkennbar ist. Hinter Kulissen geschaut, die man zu kennen meint, und weggelassen, was langweilt. Ungewöhnliche inhaltliche und visuelle Perspektiven geschaffen. Ein faszinierender Blick auf ein faszinierendes Land. Gordon Lueckel (geboren 1964 in New York), Studium der Volkswirtschaft, Politik und Wirtschaftspsychologie in Köln, am Massachussetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge und an der Harvard University sowie an der New York University und der London Business School. Examen als Diplom-Volkswirt und Promotion zum Dr. phil. Nach Tätigkeiten bei der Deutschen Lufthansa und der Bertelsmann AG seit 1995 Inhaber und Geschäftsführer von YUPIK, einer Full Service Public Relations Agentur in Köln. Johannes Thiele (geboren 1954 in Paderborn), Studium der Theologie und Philosophie, Germanistik und Geschichte. Als Programm- und Verlagsleiter in verschiedenen deutschen Verlagshäusern tätig. Seit 2005 freier Autor und Publizist, seit 2007 Verleger des Thiele Verlages. Zahlreiche Veröffentlichungen, u. a. Das Buch der Deutschen. Alles, was man kennen muss (2004) und Die Bilder der Deutschen. Was uns verbindet, was uns bewegt (mit einem Vorwort von Frank Schirrmacher, 2005).

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen