Tschefuren raus!

oder Warum ich wieder mal zu Fuß bis in den zehnten Stock musste
€ 22
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der slowenische Kultroman über wütende und entwurzelte Vorstadtjungs – abgedreht und melancholisch.
Marko ist einer aus der Jugo-Bande, ein Tschefur. Als Kind bosnischer Eltern ist er in Fužine groß geworden, der Trabantenstadt von Ljubljana, doch ist er in Slowenien nie richtig angekommen. Im Viertel sind die Wohnungen klein, die Familien groß und der Lebensstandard niedrig. Vor dem Wohnblock sitzen ist Nationalsport. Was Marko am meisten auf den Sack geht: Er hat nicht mal einen eigenen Fußballklub! Kein Wunder, dass Marko und seine Freunde wie alle, die von südlich oder östlich des Flusses Kolpa stammen, ein Faible für das leichte Leben, für das Fluchen, Saufen und die Frauen haben. So schlagen sie die Zeit tot, zappen durch die TV-Kanäle und können die weinerlichen Geschichten von der Sehnsucht der Väter nach dem Süden nicht mehr hören.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheTransfer Bibliothek
ISBN 9783852568379
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 13.07.2021
Umfang 272 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Hardcover
Verlag Folio
Übersetzung Klaus Detlef Olof
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Drago Jančar, Klaus Detlef Olof
€ 24,00
Baret Magarian, Cathrine Hornung
€ 28,00
Ana Schnabl, Klaus Detlef Olof
€ 22,00
Maddalena Fingerle, Maria E. Brunner
€ 22,00
Massimo Carlotto, Ingrid Ickler
€ 22,00
Bekim Sejranović, Klaus Detlef Olof
€ 22,00
Barbara Frandino, Karin Fleischanderl
€ 22,00
Jonathan Coe, Cathrine Hornung
€ 22,00