Was war die Sowjetunion?

Kritische Texte zum real existierenden Sozialismus
€ 14.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das gesamte 20. Jahrhundert hindurch hat die Einschätzung der Sowjetunion direkt oder indirekt einen grossen Teil der linken Debatten beherrscht. Seit der Oktoberrevolution von 1917 bildete die so genannnte “Russische Frage” mehr als siebzig Jahre lang einen der wichtigsten Streitpunkte jeder radikalen Debatte. Der Historiker Marcel van der Linden hat sieben klassische linke Texte versammelt, die sich kritisch mit dem Bestand der Sowjetunion befassen. Einleitende Beiträge des Herausgebers zu den Autoren und ihrem politischen und wissenschaftlichen Umfeld machen den Band zu einer Fundgrube für alle, die sich auch nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion mit dem Experiment des real existierenden Sozialismus auseinandersetzen wollen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783853712689
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 15.03.2007
Umfang 172 Seiten
Genre Philosophie/20., 21. Jahrhundert
Format Taschenbuch
Verlag Promedia
Herausgegeben von Marcel van der Linden
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Vincent von Wroblewsky
€ 16,50
Slavoj Žižek
€ 36,00
Ernst Cassirer, Christian Möckel
€ 512,00
Mauro Ponzi
€ 41,00
Marcin Poreba, Amadeusz Just
€ 70,00
Caterina Zanfi, Gerald Hartung
€ 40,10
Matthias Lutz-Bachmann, Harald Schwalbe
€ 50,40