Arbeit Freizeit Gewalt
Commedia

von Max Höfler

€ 18,90
Lieferung in 2-7 Werktagen

Empf. Lesealter: ab 15 Jahre
Verlag: Ritter Klagenfurt
Format: Taschenbuch
Genre: Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Umfang: 208 Seiten
Erscheinungsdatum: 07.03.2018


Rezension aus FALTER 26/2018

Der experimentierfreudige Grazer Max Höfler frönt nicht nur im Titel Dreierstrukturen, er zieht dieses Prinzip bis ins kleinste Detail durch. Der Untertitel („Commedia“) wie auch die drei Abschnitte („Im Inferno“, „Im FegeFeuer“, „In Eden“) des Buches erinnern an Dantes „Divina Commedia“, nur dass es sich hier um die neoliberale Arbeitshölle, das Fegefeuer alkoholischer Dauerbetäubung und perfide Strafen handelt, durch die die mit Prominentennamen ausgestatteten Figuren gejagt werden.
Höflers Konzepttext arbeitet mit Sprachmaterial aus Youtube und Werbung. Thematisiert werden Abhängigkeitsverhältnisse im Bereich Arbeit und Sexualität, gesellschaftliche Gewalt, Rausch und Tod. Am Ende steht eine Zukunftsvision als Rückschau auf den heutigen Status quo, in der die Absurdität unseres Schweigens angesichts wachsender sozialer Missstände ausgestellt wird.

Alexandra Millner in FALTER 26/2018 vom 29.06.2018 (S. 33)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen