Die Früherlernung mehrerer Sprachen

Theorie und Praxis
€ 16
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Jeder Mensch, der in der Lage ist, sprachlich zu kommunizieren, ist auch fähig, weitere Sprachen zu erlernen, sofern die Umgebung diesen Lernprozess unterstützt. Ausgehend von dieser These hat Christer Laurén über längere Zeit die Sprachentwicklung von Kindern in mehrsprachigen Situationen (Schwedisch/Finnisch, Deutsch/Italienisch) untersucht. Indem er in seine empirische Forschung auch Personen mit Lernschwierigkeiten und sonderpädagogischen Bedürfnissen einbezieht, gelingt es ihm, das weit verbreitete Vorurteil zu entkräften, wonach Mehrsprachigkeit nur besonders begabten Kindern zumutbar sei. Aus wissenschaftlicher Warte vermag das Buch, das mit einem konstruktivistischen Ansatz linguistische, pädagogische, kognitive und biographische Zugänge kombiniert, eine Lücke in der Forschung zum frühen Zweitsprachenerwerb zu schließen. Dank seiner klaren Sprache ist es auch allen zugänglich, die sich ohne fachliches Vorwissen über die Voraussetzungen zweisprachiger Erziehung informieren möchten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783854354970
Erscheinungsdatum 11.09.2006
Umfang 178 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Format Buch
Verlag Drava
Übersetzung Silke Rose
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Talk to Me in Korean
€ 25,60
Birgit Mesch, Benjamin Uhl
€ 35,90
Ilka Fladung Lea Hoffmann
€ 29,90
Zuzana Gašová
€ 68,70
Ines Barner, Markus Krajewski, Friedrich Balke, Bernhard Siegert
€ 41,10
Anna Kathrin Bleuler, Oliver Primavesi, Hans Bernsdorff, Anna Kathrin Bl...
€ 113,10
Andreas Hammer, Wilhelm Heizmann, Norbert Kössinger, Gudrun Bamberger, B...
€ 82,20