Für eminent kommunistische Lösungen

Linksradikale Kritik in Jugoslawien 1960−1970
€ 30
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Jugoslawien gilt als eine Besonderheit unter den ehemals sozialistisch verfassten Staaten. Im Zuge des Konflikts mit der Sowjetunion 1948 entwickelte sich langsam, aber stetig eine relative Offenheit, die mit der Arbeiter:innenselbstverwaltung und der Blockfreiheit auch internationale Beachtung fand. Dieser Umstand begünstigte auch die Entwicklung eines vor allem im kulturellen Feld geführten, linksradikalen Diskures, der maßgeblich die kognitive Ausformung der jugoslawischen Student:innenbewegung 1968 beeinflusst hat.
Mit dem Fokus auf die Debatten innerhalb der jugoslawischen Philosophie-, Film- und Theaterszene der 1960er-Jahre analysiert dieses Buch die intellektuelle Entwicklung einer sozialen Bewegung, die mit ihrer explizit sozialistischen Staats- und Gesellschaftskritik den Bund der Kommunisten Jugoslawiens herausforderte.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783854769309
Erscheinungsdatum 01.09.2022
Umfang 404 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Zeitgeschichte (1945 bis 1989)
Format Buch
Verlag Mandelbaum Verlag eG
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gerhard Sälter
€ 66,90
Clemens Villinger
€ 51,40
Karolina Kuszyk, Bernhard Hartmann
€ 25,70
Jochen Oltmer
€ 30,90
Ariane Leendertz
€ 41,10
Eva Maria Verst-Lizius
€ 78,00
Helen Wagner
€ 83,00
Ninja Steinbach-Hüther
€ 78,00