Die drei Leben des Saffa-Hauses

Lux Guyers Musterhaus von 1928
€ 36
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Lux Guyer (1894–1955) – die erste Architektin der Schweiz – plante und realisierte die Ausstellungsstadt für die SAFFA 1928, die erste Schweizerische Ausstellung für Frauenarbeit. Die Publikation würdigt die Architektur dieses Pionierwerks, zeichnet die Hintergründe seiner Entstehung auf und ist Bericht der mustergültigen Restaurierung durch Beate Schnitter.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783856761981
Erscheinungsdatum 30.09.2006
Umfang 100 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Hardcover
Verlag gta Verlag
Vorwort Casapar Hürlimann
Fotos von Hannes Henz
Vorwort Felix Fuchs, Dorothee Huber, Daniel Scheidegger, Rita Schiess, Beate Schnitter, Katrin Trautwein, Philip Ursprung, Andreas Tönnesmann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Carmen M. Enss, Birgit Knauer
€ 99,95
Kai Vöckler, Peter Eckart, Martin Knöll, Martin Lanzendorf
€ 42,00
Kai Vöckler, Peter Eckart, Martin Knöll, Martin Lanzendorf
€ 42,00
Jeffrey S. Nesbit, Charles Waldheim
€ 32,00
Rupert Zallmann, Institute of Architecture at the University of Applied ...
€ 39,95
Jörg Schröder, Alissa Diesch, Riccarda Cappeller, Federica Scaffidi
€ 36,00
Christian Peer, Silvia Forlati
€ 64,00
Andreas Schätzke
€ 25,70