Social Distance

€ 25.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Ausdruck «Soziale Distanz» hat bisher als vage Metapher das Verhältnis verschiedener gesellschaftlicher Gruppen beschrieben. Mittlerweile hat er eine präzise Bedeutung als obligatorischer Mindestabstand für persönliche Kontakte ­erlangt: 1, 1,5 oder 2 Meter (oder 6 Fuss) – je nach staatlicher Verordnung. Was aber ist die angemessene Distanz, von der aus eine Pandemie zu interpretieren wäre? Anstatt eine Diagnose der gegenwärtigen Notsituation zu stellen, eröffnet das Heft Social Distance Perspektiven aus der Architekturgeschichte und Architekturtheorie. Von der grossen Pest in Venedig bis zur Cholera in der sich industrialisierenden Grossstadt, von der menschlichen Plazenta bis zum Bubble Office der 1960er Jahre oder dem Heimbüro von heute bietet die fünfte Ausgabe der gta papers ein breites Spektrum von Überlegungen zu den Themen Ansteckung, Krankheit und Gesundheit.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
Reihegta papers
ISBN 9783856764159
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.08.2021
Umfang 198 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Taschenbuch
Verlag gta Verlag
Herausgegeben von Adam Jasper
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Maarten Delbeke, Erik Wegerhoff
€ 25,70
Adam Jasper, Stefan Neuner, André Bideau, Maarten Delbeke, Berthold Hub,...
€ 25,70
Laurent Stalder, Mario Carpo, Sylvia Claus, Matthew Critchley, Maarten D...
€ 25,70
Samia Henni, Jean-Louis Cohen, Silvia Berger Ziauddin, Felicity D. Scott...
€ 25,70
Laurent Stalder, Moritz Gleich
€ 25,70