The Cornice

€ 25.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Seit dem Aufkommen der avantgardistischen Moderne fristet das Gesims ein Schattendasein. Von Le Corbusier verschmäht, von Erich Mendelsohn in Form von architektonischen Rallyestreifen gefeiert, wurde es in der Postmoderne grandios rehabilitiert. In der zeitgenössischen Architektur führt es eine heimliche Existenz zwischen Schattenfuge und Dachrinne, oft reduziert auf den praktischen Aspekt, Wasser von der Fassade fernzuhalten. Doch historisch gesehen ist das Gesims das krönende Element der Architektur. Gezeichnet, an antiken Vorbildern vermessen und über Jahrhunderte theoretisiert, etablierte es eine sinnvolle architektonische Ordnung jenseits der klassischen Säulenordnungen. Viel mehr als nur ein dekoratives Element, spielte das Gesims eine entscheidende Rolle bei der Vermittlung zwischen Individuum, Innen- und Aussenraum. Diese Ausgabe der gta papers bietet Perspektiven auf das Gesims, die von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart reichen, von seiner symbolischen Bedeutung und visuellen Wirkung bis zu Fragen der Konstruktion und des Rechts, von New York über Turin bis in die Türkei.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
Reihegta papers
ISBN 9783856764173
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.11.2021
Umfang 134 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Buch
Verlag gta Verlag
Herausgegeben von Maarten Delbeke, Erik Wegerhoff
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Adam Jasper
€ 25,70
Adam Jasper, Stefan Neuner, André Bideau, Maarten Delbeke, Berthold Hub,...
€ 25,70
Laurent Stalder, Mario Carpo, Sylvia Claus, Matthew Critchley, Maarten D...
€ 25,70
Samia Henni, Jean-Louis Cohen, Silvia Berger Ziauddin, Felicity D. Scott...
€ 25,70
Laurent Stalder, Moritz Gleich
€ 25,70