O! Freundschaft, du machst mich fast betrunken!

Tagebuch eines Bauernburschen aus dem Aargau 1867–1868
€ 37.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im Jahr 1867 beschliesst der mittellose Bauernsohn und später berühmte Apotheker Burkhard Reber, während eines Jahres täglich das Wichtigste festzuhalten. In der Einleitung des Tagebuchs schreibt er von seinen Vorfahren und von den harten Kämpfen mit seinem Vater, bis er die weiterführende Bezirksschule besuchen darf. Rebers Tagebuch ist das verblüffende Dokument eines empfindsamen Freundschaftskultes unter jungen Männern auf dem Land. Leidenschaftliche und idealistische Schwüre werden abgelegt und eifersüchtig überwacht. Reber berichtet aber auch von Klatsch und Unglücksfällen, nächtlichem Herumstreifen und sich abzeichnenden Ehepaaren. So entsteht ein lebendiges Sittenbild des damaligen Land- und Dorflebens und des Schulalltags. Eine spezielle Würze geben dem Tagebuch die Kommentare, die sein Verfasser etwa zwanzig Jahre später hinzugefügt hat.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783857915666
Erscheinungsdatum 01.11.2008
Umfang 200 Seiten
Genre Belletristik/Briefe, Tagebücher
Format Hardcover
Verlag Limmat
Herausgegeben von Paul Hugger
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Mark Greaney
€ 17,50
Jamie L. Farley
€ 16,90
Chugong, Melina Honnef
€ 24,70
Timo Leibig
€ 15,50
Taiki Kawakami, Fuse, Mitz Vah, Anja Truong
€ 7,20
Naoe, Gregor Wakounig
€ 7,20