Bellevue

Robert Zünd (1827–1909) – Tobias Madörin (1965)
€ 49.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Eichenwald, Pilatus und Vierwaldstättersee: Der Maler Robert Zünd (1827–1909) begeistert uns noch immer mit seinen naturgetreuen Darstellungen sommerlicher Landschaften. Auch «Meister des Buchenblatts» genannt, malte Zünd Motive, die ihn faszinierten – die Krienser Schellenmatt etwa – in mehreren Varianten: detailreich und harmonisch komponiert.
In diesem Buch werden Zünds Landschaften den seit Frühling 2016 aufgenommenen Fototableaus von Tobias Madörin (*1965) gegenübergestellt. Der Künstler durchstreifte mit seiner analogen Grossformatkamera die Schweiz und suchte dabei auch – aber nicht nur – die Standorte des Malers auf. Mit ihrer Intensität und ihrem Detailreichtum stehen Madörins Fotografien auf Augenhöhe mit Robert Zünds Gemälden. Fanni Fetzer und Dominik Müller beleuchten in ihren kunsthistorischen Betrachtungen die Begegnung von Zünd und Madörin, der amerikanische Historiker Jonathan Steinberg greift die politische Kultur der Schweiz damals und heute auf. In Bild und Text regt das Buch zum Dialog über die vergangene und die gegenwärtige Landschaft um Luzern an.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783858815552
Erscheinungsdatum 07.07.2017
Umfang 130 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Taschenbuch
Verlag Scheidegger & Spiess
Beiträge von Fanni Fetzer
Beiträge von Kunstmuseum Luzern, Dominik Müller, Jonathan Steinberg
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Shirin Neshat, Judith Csiki, Bayerische Staatsgemäldesammlungen
€ 39,10
Isabel Parkes
€ 28,80
Christine Liebich, Maurice Funken, NAK Neuer Aachener Kunstverein
€ 28,80
Roberto Ciulli, Emma Nilsson, Dominique Garaudel, Heinz-Norbert Jocks
€ 14,40
Isabel Parkes
€ 28,80
Slavs and Tatars, Emma Nilsson, Dominique Garaudel, Heinz-Norbert Jocks
€ 14,40
Florian Auer, Asya Yaghmurian
€ 35,00
Marienhaus Stiftung Heidelberg, Hans Gercke, Renate J. Deckers-Matzko
€ 10,10