Kooperativ forschen

Projekte zwischen Hochschule und Arbeitswelt. Festschrift für Hans Leo Krämer zum 65. Geburtstag
€ 24.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Kooperative Forschung ist einer der wichtigen Arbeitsschwerpunkte der Kooperationsstelle Hochschule und Arbeitswelt der Universität des Saarlandes, deren Initiator und Leiter Professor Dr. Hans Leo Krämer ist.
Der Kooperationsstelle Hochschule und Arbeitswelt geht es um mehr als eine allgemeine Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Arbeitswelt. Ihre Forschungs- und Dienstleistungsaktivitäten sind - dank der Unterstützung der Arbeitskammer des Saarlandes, der Universität des Saarlandes und der Gewerkschaften - sozialinnovativ angelegt. Das heißt, sie setzt sich durch ihre Forschungsprojekte und Wissenstransfer-Dienstleistungen dafür ein, dass für alle arbeitenden Menschen im Mittelpunkt der Arbeit geforscht und Wissen transferiert wird. Dabei werden insbesondere auch diejenigen berücksichtigt, die in geringerem Maße am ökonomischen, sozialen und kulturellen Kapital in unserer Wissens- und Informationsgesellschaft partizipieren können.
Bei den hier versammelten Beiträgen handelt es sich neben einer Schrift zu Ehren von Professor Krämer um eine Fülle interessanter und zukunftsweisender Arbeiten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen. Zudem sind Ergebnisse und interes-sante methodische Details dargestellt, die sonst in Forschungsberichten schwer zugänglich sind oder nur verkürzt z. B. in Zeitungsmeldungen bekannt gemacht werden können.
Allen Projekten gemeinsam ist, dass Sie kooperativ von mindestens einem arbeitsweltlichen Partner begleitet wurden, dessen Sichtweise und Wissen gleichberechtigt in die Arbeit mit eingegangen ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783861102649
Erscheinungsdatum 01.03.2001
Umfang 341 Seiten
Genre Soziologie
Format Taschenbuch
Verlag Röhrig Universitätsverlag
Herausgegeben von Birgit Rossmanith, Hans Meister
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Martin C. Wolff
€ 29,90
Isabella Hermann
€ 15,40
Dany Laferrière, Beate Thill
€ 21,60
Silvia Habekost, Dana Lützkendorf, Sabine Plischek-Jandke, Marie-Luise S...
€ 10,30
Paul Buckermann
€ 34,90
Siegfried Stephan
€ 20,20
Jürgen Chrobog
€ 25,70
Herbert Brückner
€ 19,50