Alberts Töchter

Kölner Frauen zwischen Stadt, Universität und Republik (1914-1933)
€ 32.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Erster Weltkrieg und Nachkriegsnot, Frauenstimmrecht und die Wiederbegründung einer traditionsreichen Universität, an der nun auch Frauen gleichberechtigt studieren konnten – das Jahr 1919 brachte den Kölnerinnen einen ganzen Strauß einschneidender Veränderungen. Zum 100jährigen Universitätsjubiläum erzählt der vorliegende Band Geschichten von Aufbrüchen und Hindernissen, Wahlkampagnen und Parteikarrieren, jüdischer Bildungsgeschichte und den Anfängen der Internationalisierung, Frauenförderung und Lehrerinnenzölibat, Studienalltag und Doktorpromotionen, steckengebliebenen Karrieren und neuen Berufschancen im Wohlfahrtsstaat der Weimarer Republik.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783861107378
Erscheinungsdatum 30.05.2019
Umfang 471 Seiten
Genre Geschichte
Format Taschenbuch
Verlag Röhrig Universitätsverlag
Herausgegeben von Ute Planert
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christian Gerlach, Clemens Six
€ 109,99
Jason Steinhauer
€ 25,29
Harald Ringler, Stadtarchiv Karlsruhe, Katrin Dort, Volker Steck
€ 30,70
Martin A. Senn, Tobias Straumann
€ 39,10
Vera Fritz, Denis Scuto, Elisabeth Wingerter
€ 49,95
Delphine Diaz, Sylvie Aprile
€ 91,95
Abigail Green, Simon Levis Sullam
€ 87,99
Cassandra Mark-Thiesen, Moritz Mihatsch, Michelle Sikes
€ 68,95