Curare. Zeitschrift für Medizinethnologie / Journal of Medical Anthropology / Verwandtschaft, Sorge, Technologien / Kinship, Care, Technologies

Medikalisierte Beziehungen im alltag / Medicalized Relationships in everyday Life
€ 39.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Editorial
Schwerpunkt * Thematic Focus
Einleitung
Anna Palm & Sabine Wöhlke: Medizinanthropologische Annäherungen an medikalisierte Beziehungen im Alltag. Einleitung in den Themenschwerpunkt
Nina Wolf:>/i> „Wenn er mich nicht mehr erkennt, was bringt das?“ Empirische Einblicke ich die Potenziale und Grenzen von Freundschaften zwischen Menschen mit und ohne Demenz
Maren Heibges: Waldarbeit. Praxis der medizinischen Stammbaum-Arbeit in der familiären Krebsberatung
Antonia Modelhart: Das Social Egg Freezing als Technologie zur Fruchtbarkeitserhaltung. Potentialanerkennung und Fruchtbarkeitsvermessung in der biomedizinischen Praxis
Artikel * Articles
Lisasa Peppppler: Ethnisierte Gesundheitsversorgung und die „türkisierte“ Arzt-Patienten-Beziehung in Deutschland
Ulrich van Loyen: Mit der Stimme eines Anderen. Autorität und Medien im Alberto-Kult
Forum * Forum
Nicolas Langlitz: Psychedelic Platitudes. Remembering an Anthropology of the Perennial
Lieblingsmedien in der Lehre * Favourite Media in Teaching
Katrin Amelang: Rayna Rapp’s „Real-Time Fetus“. Aktuell gebliebene Denkanstöße eines feministisch-medizinanthropologischen Blicks auf Ultraschallbilder in der Pränataldiagnostik
Verena Keck: Von balinesischen Heilern zu ART und „cyborgs“. Eine Einführung zur Bandbreite und
Relevanz der Medizinethnologie
Sung-Joon Park: Thinking-with favorite reads in the anthropology of global health and environmental health
Peter van Eeuwuwijk: Von Ayahuasca bis Critical Global Health. Wandel und Beständigkeit in der medizinethnologischen Lehre
Julia Rehsmann: Food for (Students’) Thought. Graphic Novels in der medizinanthropologischen Lehre
>i>Michael Simon Arthur E. Imhofs Arbeiten zur Historischen Demographie
Sabine Wöhlke: Todo sobre mi madre. Ein Filmtipp für medizinanthropologische und -ethische Lehre zum Thema
Organtransplantation
Berichte * Reports
Helmar Kurz: Affective Arrangements in Mental Health Care Settings. Report on the International Conference organized by the Collaborative Research Center 1171 “Affective Societies”, Berlin, September 24–26, 2018
Maeve Cook-Deegan & Gabriele Escheu: Mental Health in Developing Countries. The Past, the Present, the Future. Report on the 10th International Symposium “Global Mental Health—Mental Health in Developing Countries”, Munich, October 27, 2018
Max Schnepf & Karoline Buchner: Where is My Mind? Ecologies of Healing and Care in More-than-human worlds. Report on the Workshop “Exploring Ecologies of Mind in (Mental) Health: Eco Pathologies and Onto-Politics of Healing Economies” by the Working Group Medical Anthropology within the German Anthropological Association (DGSKA), FU Berlin, May 16–17, 2019
Marion Nauber & Helmar Kurz: Aesthetics of Healing. Working with the Senses in Therapeutic Contexts. Bericht zur 32. jährlichen Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin (AGEM) e.V. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 24.–26. Mai 2019
Julian Hörner: Preparing for Physicians. The Ambivalences of Empowerment. Bericht zur gemeinsam ausgerichteten Tagung der Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin (AGEM) und des Sonderforschungsbereichs
Medien der Kooperation, Universität Siegen, 27.–28. Juni 2019
Nachrufe * Obituaries
Experte in zwei Welten. Der Arzt und Ethnomediziner Armin Prinz (1945-2018)
Grenzgängerin aus Leidenschaft. Das Leben der Kulturanthropologin Ina Rösing (1942–2018)
Rezensionen * Book Reviews
Kia L. Caldwell (2017). Health Equity in Brazil. Intersections of Gender, Race, and Policy. Urbana [Helmar Kurz]
Omar Dewachi (2017). Ungovernable Life. Mandatory Medicine and Statecraft in Iraq. Stanford [Margret Jäger]
Cristina Rocha (2017). John of God. The Globalization of Brazilian Faith Healing. Oxford [Helmar Kurz]
Theresia Hofer (2018). Medicine and Memory in Tibet. Amchi Physicians in an Age of Reform. Seattle [Katharina Sabernig]
Carolin Ruther (2018). Alltag mit Prothese. Zum Leben mit moderner Medizintechnologie nach einer Beinamputation. Bielefeld [Andreas Wagenknecht]
Ursula Wirtz (2018). Stirb und werde. Die Wandlungskraft traumatischer Erfahrungen. Ostfildern [Helmar Kurz]
Eingesandte Bücher * Books received
Zusammenfassungen * Abstracts * Résumés
Aims & Scope

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783861358473
Sprache Englisch
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.01.2020
Umfang 184 Seiten
Genre Ethnologie/Sonstiges
Format Taschenbuch
Verlag VWB-Verlag
Herausgegeben von Annas Palm, Sabine Wöhlke
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jürgen Engelbert
€ 18,50
Marika Pierdicca
€ 32,00
Christoph Antweiler
€ 100,80
Tom Waibel
€ 34,80
Martin Krueger, Robert Götzenberger
€ 17,40