Historische Sonderbauvorschriften - Nordrhein-Westfalen

€ 66.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Bauen im Bestand ist ein immer größeres Arbeitsfeld für alle am Bau Beteiligten. Der Umbau bestehender Sonderbauten ist wesentlich komplexer als der Neubau und besondere Bedeutung haben dabei die zur Bauentstehung geltenden Vorschriften. Mit diesem Werk kann bei bestehenden Gebäuden ermittelt werden, ob eine angetroffene Bauausführung den damaligen Vorschriften entspricht.
Mit zunehmender Zeitspanne seit der Gebäudeerrichtung wächst die Schwierigkeit, verbindliche Rechtsvorschriften zu ermitteln. Darüber hinaus steigt mit dem Gebäudealter die Wahrscheinlichkeit, dass keine brauchbaren Genehmigungsunterlagen vorliegen. Die Recherche nach diesen historischen Dokumenten ist sehr aufwendig und zeitintensiv.
Das Handbuch enthält Originaltexte der wichtigsten Sonderbauvorschriften und Polizeiverordnungen für NRW seit 1951 bis heute. Sie erhalten alle Texte gesammelt in einem Werk und ersparen sich die aufwendige Einzel-Recherche nach diesen historischen Dokumenten.
Dieses Werk ist ein wichtiges Nachschlagewerk für all diejenigen, die Bestandsgebäude in NRW bewerten und analysieren müssen. Die Sanierung brandschutztechnischer Einrichtungen ist dabei von besonderer Bedeutung.
Sie erhalten Vorschriften zu diesen Sonderbauten:
• Versammlungsstätten (seit 1961)
• Gaststätten (seit 1951) und Beherbergungsstätten (seit 2002)
• Geschäftshäuser (seit 1969) und Verkaufsstätten (seit 2000)
• Hochhäuser (seit 1986)
• Garagen (seit 1962)
• Betriebsräume für elektrische Anlagen (seit 1974)
• Krankenhäuser (seit 1953)
• Feuerstätten (seit 1975)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783862353798
Erscheinungsdatum 12.12.2018
Umfang 562 Seiten
Genre Technik/Bautechnik, Umwelttechnik
Format Taschenbuch
Verlag FeuerTRUTZ Network
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marzia Bolpagni, Rui Gavina, Diogo Ribeiro
€ 241,99
Sergey Vasil'yevich Klyuev
€ 153,99
Abu Zahrim Yaser, Husnul Azan Tajarudin, Asha Embrandiri
€ 87,99
Zentralverband Deutsches Baugewerbe, Heribert Jöris
€ 48,40
Rudolf Voos
€ 18,50