Glitzer im Kohlestaub

Vom Kampf um Klimagerechtigkeit und Autonomie
Lieferbar ab September 2022
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Buch beschreibt die Aktionen und diskutiert die politischen Überlegungen der Aktivist*innen, die gegen die sich vollziehende Klimakatstrophe mit all ihren "Nebenwirkungen" wie bspw. das Artensterben mobilisieren. Sie tragen ihre Wut und ihren Protest auch dort auf die Straße, wo es nicht unmittelbar um Kohlekraftwerke, industrialisierte Landwirtschaft oder andere lebenszerstörende ökonomische Bereiche geht, sondern um rassistische Polizeigewalt, Mietenwahnsinn, Zwangsräumungen und weltweite Ausbeutungsverhältnisse. Denn vielen, gerade jungen Menschen ist klar geworden, dass es in diesen Zeiten buchstäblich um alles geht, um einer dystopischen Zukunft zu entgehen und ein gemeinsam und solidarisch organisiertes Leben für alle gestalten zu können.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783862414871
Erscheinungsdatum 01.06.2022
Umfang 416 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft
Format Taschenbuch
Verlag Assoziation A
Herausgegeben von Zucker im Tank
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Francois Mauriac, Elie Wiesel, Reinhold Boschki
€ 14,40
Will Buckingham, Felix Mayer
€ 16,50
Zhang Cheng, Rajah Rasiah, Kee Cheok Cheong
€ 120,99
Anna-Maija Castrén, Vida Česnuitytė, Isabella Crespi, Jacques-Antoine Ga...
€ 241,99
Tobias Bunde, Benedikt Franke
€ 80,20
Gunda Frey
€ 20,50
Christopher Schrader, www.klimafakten.de
€ 35,00