Franziska, die Trisomie und das stille Ende

Tagebuch einer Schwangerschaft
€ 17.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Renate Ebert ist zum zweiten Mal schwanger und freut sich mit ihrem Mann und Töchterchen Sophia auf das Baby. Eine Routineuntersuchung beim Gynäkologen ändert alles: Das Baby leidet am Gendefekt Trisomie 18. Niemand kann wissen, wie lange es leben wird - falls es die Schwangerschaft übersteht. Ihre Ängste und Zweifel schildert die Mutter in E-Mails an eine Freundin. Daraus ist zehn Jahre später dieses Buch entstanden. Es erzählt von dunklen Stunden und großer Trauer. Aber auch vom Mut, ein todkrankes Kind im eigenen Leben willkommen zu heißen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783863210359
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Umfang 126 Seiten
Genre Medizin/Allgemeines
Format Taschenbuch
Verlag Mabuse
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Henning Lenhartz, Daniel Wenning
€ 79,95
InEK gGmbH, Med. Dienst der Krankenver-
€ 38,00
Peter Gausmann, Michael Henninger, Joachim Koppenberg
€ 99,95
Georg Marckmann
€ 41,15
Khalid Shaikh, Sabitha Krishnan, Rohit Thanki
€ 93,49
Carmen Bender, Barbara Berner, Dieter Best, Julian Dilling, Christa Scha...
€ 56,60