Diktatur und Demokratie im Unterricht: Der Fall DDR

Lieferbarkeit noch unbestimmt
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Geschichte von Diktatur und Demokratie in Deutschland lässt sich
im Schulunterricht hervorragend am Beispiel der deutschen Nachkriegsgeschichte
und der DDR diskutieren. Denn Schüler besitzen zwar in der
Regel wenig Faktenwissen, aber großes Interesse für die Zeitgeschichte
nach 1945. Der Sammelband enthält 25 Beiträge, die sich mit dem Forschungsstand
in der Geschichtswissenschaft, den Erkenntnissen der Geschichtsdidaktik,
der Aufarbeitung sowie der Realität des Klassenzimmers
auseinandersetzen. Es werden geschichtsdidaktische und fachpolitische
Kontroversen sichtbar und die Rahmenbedingungen des zeithistorischen
Lernens vorgestellt. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Chancen
und Herausforderungen der Zeitzeugenarbeit. Nicht zuletzt kommen Lehrkräfte
und andere Bildungsmultiplikatoren mit ihren Erfahrungen und
Projekten zu Wort.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783863313371
Erscheinungsdatum 15.08.2017
Umfang 272 Seiten
Genre Geschichte
Format Buch
Verlag Metropol-Verlag
Herausgegeben von Jens Hüttmann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
David D. Kim
€ 87,99
Márta Fata
€ 70,00
Ladina Caduff, Hilmar Gernet
€ 12,00
Christian Sepp
€ 37,10
Roland Bernhard
€ 30,80
Achim Arbeiter, Sabine Schrenk, Konrad Vössing, Alfried Wieczorek (Reiss...
€ 30,80
Wiebke Kolbe, Stefanie Samida, Irmgard Zündorf
€ 20,50