Der Tag, an dem der Krieg kam

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

»An dem Tag, als der Krieg kam, standen Blumen auf der Fensterbank, und mein Vater sang meinen kleinen Bruder zurück in den Schlaf.«
So beginnt diese bewegende Erzählung über die gefährliche und hoffnungsvolle Flucht eines kleinen Mädchens, das durch den Krieg alles verloren hat. Endlich angekommen an einem sicheren Ort, wird es schroff abgewiesen – bis ein Kind ihm ein einfaches, aber in diesem Moment umso wertvolleres Geschenk macht …
In einer zutiefst berührenden Sprache verbindet sich der Text von Nicola Davies mit den ausdrucksstarken Illustrationen von Rebecca Cobb, um die Erfahrung eines Kindes zu schildern, dem der Krieg alles genommen hat.
»Das Buch regt zum Nachdenken an und ist eine unvergleichliche Antwort auf die Frage, wie man mit Kindern über den Krieg sprechen kann.«
The Guardian
»Es gibt nur wenige moderne Kinderbücher, die einen zum Weinen bringen. Dieses ist eins«
The Times

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783863372002
Erscheinungsdatum 10.10.2022
Umfang 32 Seiten
Genre Kinder- und Jugendbücher/Erzählerische Bilderbücher
Format Hardcover
Verlag Weissbooks
Empf. Lesealter ab 4 Jahre
Übersetzung Bärbel Brands
Übersetzung Rebecca Cobb, Martin Brinkmann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Britta Sabbag, Igor Lange
€ 15,40
Annette Weber-Hadorn, Christina Wald, David Heinen
€ 29,00
Beatrice Thommen-Stöckli
€ 22,70
Ingo Blum, Liubov Gorbova, Kleine Leute Verlag
€ 17,50
Ingo Blum, Liubov Gorbova, Kleine Leute Verlag
€ 17,50
Ingo Blum, Liubov Gorbova, Kleine Leute Verlag
€ 17,50
Ingo Blum, Liubov Gorbova, Kleine Leute Verlag
€ 17,50