Die Benedikt-Option

Eine Strategie für Christen in einer nachchristlichen Gesellschaft
€ 13.4
Lieferbar ab Dezember 2021
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Christen sind in der Defensive. Es besteht dringend Handlungsbedarf. Rod Dreher hat eine Strategie für Christen in einer nachchristlichen Gesellschaft erarbeitet. In den USA erregte er damit erhebliches Aufsehen. Jetzt liegt die wahrscheinlich wichtigste Neuerscheinung für deutschsprachige Christen im Frühjahr 2018 in einer Übersetzung von Tobias Klein vor. Die Probleme, die Dreher behandelt, betreffen nicht nur die USA, sondern ebenso unsere deutschsprachigen Länder.
Dieses Buch - hier mit einem Vorwort von Erzbischof Georg Gänswein als Paperback-Ausgabe - ist keine selbstmitleidige Zustandsbeschreibung, sondern zeigt im Blick auf die Wurzeln unseres Glaubens Möglichkeiten, um eine christliche Gegenkultur aufzubauen. Es ist eine Herausforderung an die Kirchen und an jeden Einzelnen.
Rod Dreher propagiert kein politisches Programm und legt kein spirituelles Praxishandbuch vor, sondern zeigt, wie Christen kreative Wege gehen können, um den Glauben freudig und gegenkulturell zu leben. Grundlage dafür ist die Regel des Heiligen Benedikt: die Option, um in Zeiten der Entscheidungen den richtigen Weg einzuschlagen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783863572211
Erscheinungsdatum 11.03.2019
Umfang 408 Seiten
Genre Religion, Theologie/Christentum
Format Taschenbuch
Verlag fe-medienvlg
Vorwort Georg Gänswein
Übersetzung Tobias Klein
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Autorenkollektiv
€ 17,30
Frank Mathwig, Magdalene L. Frettlöh, Matthias Zeindler
€ 37,10
Lothar C. Rilinger
€ 17,30
Simon Hofstetter
€ 30,80