Leben in Deutschland

Prosaische Lyrik
€ 8.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In den Gedichten werden Stimmungen ausgedrückt, die dem Selbstverständnis dienen, aber auch sozialkritische Ansätze. Sie spiegeln meine traumatische Geschichte wider. Als Kind vom eigenen Vater missbraucht und später mehrmals von Männern überfallen, führen diese Gewalterfahrungen in Einsamkeit und Krankheit, eine fast lebenslange Depression. Erst im fortgeschrittenen Alter von 58 Jahren fand ich inneren Frieden. Ausgerechnet nach dem x. Selbstmordversuch, einem verzweifelten Sprung aus dem Fester, der mir ein schweres Polytrauma mit halbjährigem Krankenhausaufenthalt, acht Operationen und ein Dasein im Rollstuhl einbrachte. Allerdings nach jahrelanger Arbeit an der inneren Heilung. Und das Gehen und Leben in Selbstständigkeit lernte ich auch wieder. Dafür bin ich heute sehr dankbar.
Damals verhalf mir das Schreiben zu Erleichterung und Klarheit. Außerdem ging ich zu zahlreichen Therapien und Selbsthilfegruppe, um Entlastung und Heilung zu finden. Zwei Selbsthilfegruppen gründete ich mit Freunden selbst. Mein soziales Engagement lebte ich als Krankenschwester bis zum Burnout aus. Heute beschäftige ich mich mit Yoga, Meditation, der französischen Sprache, Kunst und Literatur.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783863693176
Erscheinungsdatum 20.09.2017
Umfang 56 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Taschenbuch
Verlag Frankfurter Taschenbuchverlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Birgit Hufnagl, Heike Georgi, net-Verlag
€ 14,40
Ilona Lütkemeyer
€ 14,30
Almut Armélin, Ulrich Grasnick
€ 15,40
Hans Gareis
€ 24,70
Katrin Janßen, Ute Sattler
€ 17,40
Wolfgang Buddeberg
€ 18,50
Vöhse Simone
€ 25,70
Friedrich G. Scheuer
€ 25,70