Alzheimer was nun?

Drama
€ 18.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Nur, wer unmittelbar mit Personen zusammengelebt hat, die schleichend an Alzheimer erkrankten, weiß, wie schlimm diese Krankheit ist.
Im Umfeld meiner Familie erkrankten vier Personen an Alzheimer. Das vorliegende Buch beschreibt den Wahnsinn des Krankheitsverlaufs und unseren Pflegeaufwand, bei dem meine Frau Bärbel die Hauptlast der freiwilligen Pflege getragen hat. In den Köpfen der Betroffenen installiert sich eine Art Schalter, der zeitweise auf „Normalität“ und immer häufiger auf „Demenz“ steht. Zu beobachten ist oftmals ein plötzlicher Wandel von alltäglichen Verhaltensweisen hin zu Aggressivität, der verwirrten Suche nach Gegenständen oder Geld, dem vergeblichen Warten auf längst verstorbene Personen und ähnliche Momente von Desorientierung.
Dieses Buch dient dem Verarbeiten von mentalen Spuren, die diese Erlebnisse hinterlassen haben. Es soll den Betroffenen Mut, Zuversicht und Kraft schenken.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783863693244
Erscheinungsdatum 25.01.2018
Umfang 226 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Buch
Verlag Frankfurter Taschenbuchverlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jessica Koch
€ 12,30
Said Ibrahim
€ 20,50
Muntaha Mohammed Al-Robaiy, Nicole Nickler
€ 14,40
Aboud Saeed, Sandra Hetzl
€ 25,00
Stefan Radtke
€ 25,60
Thomas Havlik
€ 15,00
Leif Ericson
€ 22,70